Neben der Schweizer Olympiafinalistin von Rio 2016, Fabienne Schlumpf, standen beim internationalen Läufermeetings in Pliezhausen, am 14. Mai 2017, auch einige deutsche Spitzenläuferinnen am Start des Rennens über 2000 Meter Hindernis. Im Rahmen dieses hochklassig besetzten Rennens wurde auch die Baden-Württembergische Meisterschaft der weiblichen Jugend U20 ausgetragen. Erstmals wagte Antje Alt (LG Brenztal), einen Start über die Hindernisstrecke bei der fünfmal der Wassergraben und 18 weitere Hindernisse zu überqueren sind. Trotz den sehr schnellen Anfangsrunden, konnte sie das angestrebte Tempo halten. Somit gelang es ihr bereits in ihrem ersten Hindernisrennen, mit einer Zeit von 7:34,78 min, die geforderte Mindestleistung für die Teilnahme an den Deutschen Jugendmeisterschaften zu erfüllen. Dies bedeutet zudem die Bronzemedaille bei den Baden-württembergischen Meisterschaften.

Antje_Pliez0517

Am vergangenen Freitag ging sie bei der langen Laufnacht- Runners Track Night im Karlsruher Carl-Kaufmann- Stadion an den Start. Trotz der nasskalten Witterung lief sie auf der 1500 Meter Distanz mit 5:02,27 min ein gutes Rennen.