hat die Abteilung Ringen unter der Leitung von Manfred Strauß beim Helferfest der Ringer am 5. Juli 2019 in der Mensa der neuen Sportstätte hinbekommen. Nicht nur dass diese nun Erfolgreich von den Ringern erstmalig zu einem geselligen Beisammensein genutzt und somit eingeweiht wurde, auch das aufgestellte Buffet und die aufgetischten Getränke hinterließen bei allen Gästen einen sehr positiven Eindruck. Die anschließend nach dem Essen erfolgte Hallenführung  durch den sichtlich stolzen Abteilungsleiter Manfred Strauß zeigte einmal mehr, was durch persönlichen Einsatz eines Einzelnen sowie einer in sich geschlossenen fleißigen Truppe alles machbar und erreichbar ist. Natürlich ist der im Obergeschoss befindliche Übungsraum der Ringer etwas ganz Besonderes. Auch hier, für die Planung und das erfolgreiche Einrichten des Übungsraumes ein ganz dickes Lob. Dass die Ringer nun auch noch so ganz nebenbei die neue Küche eingeweiht haben – auch das einfach erwähnenswert. Wie die neue Spülmaschine zu bedienen ist?  – Einfach die Ringer fragen. Zum guten Schluss: Danke für den gelungenen Start in der neuen Mensa.

 

O. Wagner