Am vergangenen Samstag starteten Antje Alt (wJU20) und Maike Alt (Frauen) bei der international sehr gut besetzten Laufnacht der LG Telis Finanz Regensburg im Universitätsstadion.

Antje Alt lief über die 1500m-Strecke. In einem durch zahlreiche Positionswechsel gekennzeichneten Rennen konnte sie auf den letzten 250 Metern durch einen langgezogenen Endspurt einige Konkurrentinnen hinter sich lassen und ihre Bestzeit auf sehr gute 4:56,34 min verbessern. In der Wertung der U20 belegte sie damit den 3. Platz. In der aktuellen Bestenliste des Württembergischen Leichtathletikverbands liegt sie mit dieser Zeit derzeit auf dem 2. Rang. Maike Alt kam im 800m-Rennen der Frauen nach 2:25,32min ins Ziel. Bereits eine Woche zuvor hatte sie beim Unterkochener Kocher-Cup den 5 km – Lauf der Frauen in 20:18 min gewonnen.