Die Abteilung Leichtathletik bietet auch für die Kleinsten ab einem Alter von 4 Jahren einen Einstieg in den Sport. In diesem Alter steht aber natürlich zu aller erst der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.  Mit verschiedenen Übungen werden Bereiche wie Motorik, Gleichgewicht, Ballgefühl, Schnelligkeit und Ausdauer gefördert.

Bei gemeinsamen Übungen mit dem Ball wird zum Beispiel das Fangen und Werfen geübt. Im Sommer wird mit dem Ball im Freien dann schon der Ballweitwurf geübt

 

Ball Bambini

 

Gleichzeitig werden auch die Zahlen in das Übungsprogramm mit eingebracht, in dem gemeinsam gezählt wird, wie oft der Ball auf dem Boden aufkommt.  Wer wirft den Ball am höchsten, wer wirft den Ball am weitesten? Wer kann den Ball noch vor dem Ende der Halle einholen, wenn er durch die ganze Halle gerollt wird.

 

Im Sommer kommen auch schon Elemente der Leichtathletik dazu. Dort wird zum Beispiel das Überspringen von Bananenkisten geübt.

 

Bambini Bananenkisten1

 

Wenn es denn alleine nicht klappt hilft eine der Übungsleiterinnen mit.

 

Bambini Bananenkisten2

 

Am Ende der Stunde steht oft noch ein paar abschließende Sprints auf dem Programm, die den Kindern immer viel Vergnügen bereiten.

 

Abschluss Bambinis

 

Jede Stunde wird mit einem gemeinsamen Abschlußkreis beendet, damit die jungen Sportler, ähnlich wie im Kindergarten, wissen, wann die Stunde zu Ende ist.

 

Kommen sie doch mit ihrer Tochter oder ihrem Sohn einfach einmal zu einem Probetraining vorbei.

 

Die Bambinis finden sie Freitags ab 16 Uhr bei schönem Wetter auf dem Sportplatz beim Schulzentrum oder bei schlechtem Wetter im hintersten Teil der Bibrishalle.