Am 11.1.2020 fanden in Ulm die Regionalhallenmeisterschaften U16 bis Aktive statt. Auch Starter der TSV Herbrechtingen waren mit dabei.

Tim Lanzinger startete beim Hochsprung der MJU18. Mit 1.68m erreichte er den 7. Platz.

In der Altersklasse M15 war Chris Müller am Start. Bei den 60 m Vorläufen konnte er sich für den Endlauf qualifizieren und belegte dort mit einer Zeit von 8,83s den 7. Platz.  Im Kugelstossen erreichter er dann mit 10,54m den 5. Paltz.

Bei den U20 war Tim Zimmermann als erstes mit den 60m Vorläufen dran. Auch er konnte sich für das Finale qualifizieren und erreichte dort mit 7,68s den 8. Platz. Seinen zweiten Einsatz hatte er im Weitsprung. Dort schaffte er es mit einer Leistung von 5,35m auf den 6. Platz.